Präsentiert von Juwelier LUN

Bulgari

Italienisches Design trifft auf Schweizer Uhrenmacherkunst

juwelier-lun-element-03

Wenn eine italienische Luxusbrand beschließt in die Uhrenbranche einzusteigen, dann kann man nur phänomenales erwarten. Was 1977 mit der bis heute fortbestehenden Uhrenkollektion Bvlgari Bvlgari begonnen wurde, ist mittlerweile einer von vielen florierenden Zweigen des Luxusunternehmens geworden. Jede Uhr von Bulgari gleicht einem Schmuckstück und soll auch als ein solches getragen werden. Von schlicht und purer Eleganz bis extravagant und diamantenbesetzt, sind alle Geschmäcker abgedeckt.

Doch nicht nur das Design sticht in üblicher Bulgari-Manier hervor, sondern auch auf höchste Qualität-Standards darf gesetzt werden. In den italienischen Designerstücken ticken hochwertigste Schweizer Uhrenwerke.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

  

Bulgari: Meister der Taktung

Neben Tag Heuer zählt Bulgari zu den wenigen Herstellern, die Uhren mit einer extrem hohen Taktung im Portfolio haben. Die Velocissimo ist mit 36.000 Halbschwingungen pro Stunde extrem präzise.

Doch nicht nur in Sachen Genauigkeit können Bulgari-Uhren einen Vorsprung aufweisen. Das italienische Luxushaus stellte ebenfalls einen Rekord für das flachste Gehäuse auf. Das Manufakturkaliber der Octo Finissimo misst gerade einmal 1,95 mm und ist damit dünner als so manche Geldmünze, das ganze trotz integriertem Tourbillion.

Von Schlangenköpfen und römischen Münzen: Die Markenzeichen der Bulgari Uhren

In den Designs der Uhren spiegelt sich die Markenidentität des italienischen Traditionshauses wider. Bulgari ist in erster Linie für Schmuck, Parfums, und Accessoires sowie exklusive Taschen bekannt. Für vielen Kollektionen ist die Schlange oder die römische Hochkultur Inspiration. So auch bei den meisten Uhren-Modellen

Die ersten Luxusuhren von Bulgari waren in ihrem Design feminin, filigran und elegant. Kurz und knapp gesagt Schmuckstücke mit einem Herz voller Funktionalität und Überraschungen. Die Serpenti-Linie kommt mit einem doppelt geschlungenen Armband daher und erinnert an den festen Griff einer Schlange. Ebenso feminin sind die Modelle Lucea und B.Zero1. Vom luxuriös inszenierten Cabochon bis hin zur Lünette, dessen Design von römischen Münzen geprägt ist, wird nichts dem Zufall überlassen.

Bulgari kann auch sportlich-maskulin

Doch nicht nur die Damenwelt kommt mit Bulgari-Uhren auf ihre Kosten. Auch für den modernen Mann kreierte das italienische Luxushaus wundervolle Modelle. Dazu gehört zum Beispiel die Linie Diagono. Sie gilt als die sportlichste Uhr unter den Bulgari-Modellen, ist wasserdicht und lässt sich demensprechend auch zum Tauchen und auf abenteuerlichen Reisen perfekt tragen.

Zusätzlich wird die Herren-Kollektion durch das Modell Octo ergänzt. Wie der Name schon sagt, fasziniert dieses Uhrenmodell von Bulgari mit seinem achteckigen Design.

Bulgari bei Juwelier LUN

Bulgari zeigt mit Bravur, was es heißt Uhren über ihren eigentlichen Zweck hinaus weiterzuentwickeln. Sie sind an einem smarten Zeitmesser mit italienischem Design interessiert? Dann finden Sie nun das richtige Modell via Juwelier LUN online. Wir beraten Sie gerne beim Kauf einer Bulgari Luxusuhr.

juwelier-lun-element-03